Kontakt

Kerstin Tiedemann

Hubertuskamp 8
D-21521 Dassendorf
Tel: (+49)4104/969446

zum Kontaktformular

Datenschutz

Am 17/18.11.18 hatte Ute mal wieder Jörg Brach für ein Seminar eingeladen. Diesemal waren wir in einem neuen super schönen Gelände, Brachwiesen, Übergänge immer wechselnde Untergründe, eine Herausforderung für die Hunde. Gearbeitet wurde in zwei Gruppen, die Youngster und die 'Oldies'. Bei bestem Wetter, absolut kein Novemberwetter, hat Jörg mal wieder interresante lösbare Aufgaben gestellt. Eagle hat diesesmal voll bei den Open-Hunden mitgemacht und hat seinen Job super gemacht..

Ich kann sagen, dass wir dieses Jahr wieder eine Menge dazugelernt haben und Eagle kann alles super umsetzen, es ist eine Freude diesen Hund am Bein zu haben, immer steady, immer leise und wartet bis er dran ist - einfach perfekt. .Ich freue mich auf das nächste Jahr mit meinem Eagle.

 

1vUpLxG2RSOnqRDihZ5Axw

 

Endlich hatte es mal geklappt und ich konnte der Einladung von Elke Dattenberg folgen. Es ging nach Lingen, dort hat Rainer am 01/02.11.18 ein Seminar gegeben. Das Wetter meinte es gut und Rainer hat für die Gruppe ein super Training gemacht, es musste natürlich auf den Wind, auf das Gelände wie fällt es ab, geachtet werden, gerades Lining und gutes Marking. Es war alles dabei, das Gelände war ein Traum, es bot wirklich alles was das Retrieverherz mochte. Eagle hat super gearbeitet, am Freitag haben wir aber dann etwas eher aufgehört es war einfach die Luft raus. Ein riesen dank an Elke für die Einladung, es hat mega Spass gemacht mit euch.   

 

IMG 2773

Zurück von einer Woche Trainingsferien in Oy Mittelberg. Das Wetter war fantastisch, bestens gelaunte Mitstreiter, die Unterkunft war perfekt inkl. .Essen und Trinken. Es fehlte an nichts. Die Hunde hatten jeweils 1/2 Tag Training, 2 x nachmittags und 2 x vormittags. Jörg hat interresante Aufgaben gestellt und mal wieder alles aus den Hunden und auch Hundeführen herausgeholt. 

Eagle hat wieder alles gegeben, ich war sowas von zufrieden mit ihm, ob lange Markierungen, Blinds, verschiedener Bewuchs er hat alles super klasse gelöst. Mit einer kleinen Hausaufgabe sind wir glücklich wieder nach Hause gefahren, nun werden wir den Winter über nutzen um weiterhin das Gesamtpaket zu schnüren. 

 

IMG 0718

 

 

 

 

 

Am 05.10.18 haben wir uns auf den Weg nach Lohmühlen gemacht um am Freitag und Samstag zu starten. Schnell war das WoMo gepackt und bei strahlendem Sonnenschein sind wir losgefahren. Mit an Bord Anja/Denzel und ich/Eagle.

Freitagvormittag ging es für mich los mit dem Mock Trail Novice, leider sind wir in Runde drei raus, aber bis dahin hat Eagle seine Aufgaben super gemacht. Am Nachmittag dann der Open Trail, es waren schon anspruchsvolle Aufgaben, leider hat auch bei Denzel ein kleiner Fehler für das Ausscheiden gesorgt. Egal die Stimmung war super, das Wetter perfekt.

Gerüstet für den Samstag ging es los mit der Open, hier konnten Anja/Denzel den 4. Platz mit nach Hause nehmen, eine tolle Leistung!!!!

Nachmittags ging es dann mit der F weiter. Hier hat Eagle eine tolle Arbeit gezeigt, klasse Lining, super an der Pfeife einfach schön. Bei einem Dummy hat er lange gesucht, von daher haben wir da einige Punkte liegen lassen, aber ansonsten sind wir auf einem super guten Weg. die Punkte können sich sehen lassen   10,9,8,9,9,6,6,10,8:  75 /100 ein gut

 

43555398 1995155220567926 4841565604550803456 o

 

Am Freitag ist unser Mannschaftsbus wieder unterwegs gewesen. Mit an Board waren Ute/Callie, Anja/Denzel und ich /Eagle. Samstag waren dann die Einzelstarts, es ging mit der F los. Eagle konnte dieses Mal endlich zeigen was er drauf hatte. Es klappte echt alles, die Markierungen, das Einweisen, steady ist er ja sowieso - es passte einfach alles zusammen. Das Ergebnis ein unglaublicher 2. PLATZ mit 87/100 SG Ich bin mega stolz auf meinen Schwarzen Mann.

Nachmittags haben dann Ute und Anja gezeigt, dass sie in der Open richtig sind und konnten beide ein Gut mit nach Hause nehmen, konnten doch nur von 40 Startern 14 bestehen. Klasse Anja hat dann auch gleich die Quali für den German Cup gelöst.

Am nächsten Tag hatten wir Team gemeldet zusammen mit Regina/Hero, Ute/Callie und Ich/Eagle, leider hat bei uns nicht immer alles gepasst, so ist es manchmal, der Spass war da, das Wetter hätte besser sein können, aber damit hatten ja alle zu kämpfen.

Das Silent Worker Team hat einen super 3. Platz im Team errungen was für ein WE.   

 

f4a48ecc 798a 434e 91f1 012e40b07c6e

 

 

 

 

 

03 drcjghvLogo KJS01 vdh