Seminar mit Marion

Am 19/20.11.22 hat Marion ein Seminar in Ahrensfelde gegeben. Das Gelände war sehr anspruchsvoll und das Wetter war sehr kalt. Na ja vielleicht auch nur ein Empfinden waren wir doch gerade aus 30 Grad zurück gekehrt. Marion hat das Gelände perfekt genutzt und es wurden lange Blinds, Markierungen in den Wald und auf die Wiese, Suche Stopppfiff  gearbeitet. Chess hat so prima gearbeitet was für ein toller Abschluss ich war sehr stolz auf ihn.

Wir waren ein super nettes Trüppchen und ich hoffe wir wiederholen es nochmal.

OsteCup

Am 30.10.22 fand der OsteCup  wieder statt. Bei strahlendem Sonnenschein wurden uns insgesamt 5 Aufgaben gestellt. Das Gelände war anspruchsvoll und die Aufgaben sehr interessant und alle gut lösbar.

Chess war von Anfang an sehr konzentriert und so waren die ersten beiden Aufgaben kein grosses Problem. Bei Aufgabe 3 Chess war eigentlich schon auf dem Rückweg mit dem zweiten Dummy, riss es ihn herum war doch die Züchterin dort als Helfer eingestellt. Es wurde ausgiebig begrüsst dann erst konnte Chess auf den energischen Rückpfiff reagieren. Ja damit hatte nun auch keiner gerechnet. Die Aufgabe hat Chess sehr ordentlich erledigt doch die Begrüssung hatte einen heftigen Punktabzug zur Folge - leider.

Aufgabe 4 + 5 hat Chess super gemacht. Wir haben mit 74/100 mit gut bestanden. Die Punkte 16, 19, 8, 17, 14

Das war der letzte WT in diesem Jahr. Wir nutzen nun die Winterpause um weiter zu arbeiten  und greifen im nächsten Jahr wieder an.

Silent Worker's Eagle One

Lüne-Cup 2022

Wir fuhren ganz entspannt am Sonntag Mittag zum Lüne-Cup. Die Richter wie immer super aufgelegt mit tollen Aufgaben im Gepäck. Wir konnten alle Aufgaben lösen, leider hat uns ein Fehler bei einer Aufgabe tüchtig Punkte gekostet, das war schon sehr sehr schade. Chess hat wie immer super markiert, Suchenpfiff kein Problem und zu meiner grossen Freude der Stopppfiff hat aber sowas von gesessen, ich konnte es mir gerade noch verkneifen ihn zu loben. Die Punkte waren 10, 18, 8, 20, 19

Wir konnten den Lüne-Cup mit 75/100 Punkten mit einem GUT bestehen.  

Wir sind auf dem richtigen Weg und sehr bald passen die Dinge zusammen.

1 Woche Trainingsferien

Im Anschluss an den WT in Thüringen ging's dann weiter 1 Woche Training mit Marion in einem sagenhaften Gelände. Mehrere Teiche breite Wiesen und viel Wald. Marion hat das Gelände geschickt genutzt und anspruchsvolles Training gemacht. Hier konnte Chess und auch Eagle ein tolles Training machen. Grossartig den Hund über den einen Teich über die Wiese in den nächsten Teich schicken wo hat man so etwas schon. Eine tolle Truppe rundete die Woche ab. Neue so nette Leute kennengelernt es hat so viel Spass gemacht wir kommen auf jeden Fall wieder.   

WT Thüringen

Ich hatte einen Startplatz in Thüringen  für Chess bekommen. Das Auto wurde gepackt 4 Hunde rein und mit Anja Richtung Thüringen gefahren. Wir beide hatten einen F-Platz bekommen. Gleich in der ersten Aufgabe konnte Chess den zweiten Teil zwar erledigen aber nur mit Hilfe. Die Fussarbeit war super auch das markieren bei N. Theuerkauf war super. Dann hat uns leider eine Doppelaufgabe so viele Punkte gekostet. Egal er hat alle Dummys reingebracht und wir konnten wieder mit GUT bestehen. Sehr gut mein Chess 

WT Braunschweiger Löwe

Am 10.09.22 ging es in aller Frühe los. Wir hatten einen Startplatz in Braunschweig. Neues Gelände erwartete uns, ich war sehr gespannt. Gleich die erste Aufgabe bestand aus einem Buschieren an der Wasserkante zuvor war eine Wassermarkierung gefallen, die im Anschluss geholt werden sollte. Es passte alles super. Dann ging's weiter Aufgabe 2 Wieder ein Wassermark und eine Landmarkierung im hohen Bewuchs. Chess sollte erst das Wasser machen danach dann die Landmarkierung. Dort hat er super schön gesucht aber aber zu kurz so dass es etwas gedauert hat. beide Dummys drin. Tja und dann zu Station 3. Hund absetzen und hören wie der Richter die Aufgabe erklärt und ein Schuss mit Markierung für den Hund nicht zu sehen . Hier sollte der Hund an der Wasserkante voran auf die Markierung, das ist uns sehr schwer gefallen aber auch das Dummy haben wir dann reinbekommen, drehen anderes Mark holen keine Problem. Puh erstmal Luft holen jetzt stand eine 4- er Aufgabe an. 

Es waren pro Team jeweils im Wald 2 Marks und 2 Blinds. Bei dem letzten Blind hätte es uns beinahe zerrissen - leider aber wir haben gekämpft und auch das letzte Dummy habe ich dann in die Hand bekommen. 

Wir haben mit Gut bestanden 77/100 

Es waren sehr interessante Aufgaben die durchaus machbar waren. 

Besuch beim Eagle nachwuchs

Am 04.09.22 hatte Birgit Noelle Zwinger ' eastern oak' zum Wurftreffen für den C-Wurf und D-Wurf eingeladen. bei beiden Würfen ist Eagle der Deckrüde gewesen. Es Waren aus dem C-Wur leider nur 2 Hunde dort aus dem D-Wurf aber 7 Hunde. Nach einem Spaziergang bei dem ich die Hunde gut beobachten konnte wurde viel geklönt und danach gegrillt. Danke Birgit für die Einladung und der Nachwuchs hat mich voll überzeugt. Tolle arbeitsbereite super sozialisierte Hunde. 

Gut Bossee

Frühmorgens sind wir am 27.08.22 gestartet. Es ging zum WT nach Gut Bossee. In einem wirklich anspruchsvollen Gelände sind uns 5 sehr interessante F-Aufgaben gestellt worden.. Es ging los im Wald mit einem Doppelwalk wir hatten jeder 4 Dummys zu arbeiten die letzen sollten überkreuz geholt werden. Hier hat Chess wirklich super markiert,, war aber leider einmal etwas  übermutiviert das hat uns leider sehr viel Punkte gekostet. Fusslaufen und Bringen kein Problem. 

Danach ging es zu dem Dänen auf die Wiese. Es fiel eine Doppekmakierung und ein Vollblind. Ich entschloss mich die erstgeworfene holen zu lassen. Chess ist wie gewohnt mega schnell unterwegs über den Graben und ab in den Schilfbewuchs. Nur zur Vorsicht habe ich dort einen Suchenpfiff gemacht. Der Richter meinte danach hätte ich nicht gebraucht. Danach das 2 Mark genauso schnell. Dann kurz fusslaufen und von einem anderen Punkt auf das Blind. <Chess hat die vorgegeben Linie super angenommen kurz ein voran beim Graben und Stoffpfiff  aber da hatte er das Dummy schon der Nase. Ab nach Hause ich war mega zufrieden.

Dann die letzte Ausgabe bei Annette, es war ein Blind/beschossen an der Grabenkante ( nicht über den Graben) und eine Markierung. Chess saust los, Stoffpfiff dieses Mal befolgt und kurze Suche. Dann auf das märk gerichtet., hier hat er leider seine Sinne nicht beieinander so dass ich ihm sehr helfen musste. Egal wir haben bestanden mit 74/100 mit einem GUT und ich war sehr sehr zufrieden.

Nun ist mein Chess ein F-Hund  

Clauert Cup 2022

Am 19.08.22 wurde schnell das WoMo gepackt und dann ging's mit Camu und Chess auf nach Trebbin zum Clauert Cup. Die Wettervorhersage war recht gut und so konnte das Event auch stattfinden. Wie immer war alles super organisiert wir haben wieder ein schönes Plätzchen für unser WoMo gefunden und nach einer kurzen Nacht ging es dann morgens gleich los.

Anja und ich starteten in unterschiedlichen Gruppen aber es wurden feste die Daumen gedrückt. Resultat der Camu hat mit gut die F bestanden. Ganz prima.

Mit der Arbeit von Chess war ich sehr sehr zufrieden, alles hat gepasst die Sachen an denen wir gearbeitet haben flutschten wie verrückt. Leider hat es uns bei einer Markierung zerrissen, Chess konnte sie nicht in angemessener Zeit finden. Es war schon sehr sehr schade aber nach einer kleinen gedanklichen  Pause war ich super zufrieden mit meinem Chess. Die Punkte die er erreicht hat können sich sehen lassen 17, 18, 0, 20, 20

Ein neuer Anlauf wird nun gleich am nächsten WE gestartet. Ich werde wieder berichten

Training Training Training

Nach dem Workingtest ist vor dem Workingtest. Wir trainieren und trainieren, es läuft sehr gut und wir sind guter Dinge. Auch Eagle ist wieder im Training und er macht es sehr sehr schön, das freut mich sehr.

Beim Training lauter nette neue Leute kennengelernt und ich muss sagen wir haben viel viel Spass gehabt.

Nun sind die ersten WT's   gemeldet und ich bin sehr sehr gespannt. Ich  werde berichten 

Urlauuuuuuub

Juhu wir fahren 1 Woche nach Amrum mit unseren WoMo's. Es ist alles gebucht also die WoMo's gepackt Hunde rein und los gehts. Die Plätze waren super und das schöne der Urlaub fängt gleich an wenn wir ins Mobil steigen. Wir sind spazieren gegangen, Fahrrad gefahren oder einfach mal chillen. Wir haben es sehr genossen und ich denke die Hunde auch.

Für nächstes Jahr ist schon gebucht wir kommen wieder......  

wasserseminar

Am 8.5.22 ging es frühmorgens los Richtung Ahrensdorf. Mit im Gepäck alle 4 Hunde. Es wurde ein traumhafter Tag und das Gelände war ebenso. Es wurde ins und über Wasser geschickt und abwechselnd auch die schönen Wiesen mit einbaut. Gefühlt war ich immer dran da ja 2 Hunde gearbeitet wurden. Beide Jungs haben es so toll gemacht und waren hochmotiviert. Danke an Marion für ein wirklich super Training. Spaß hat es gemacht 

3 Tage mammutpark

Vom 13.4-15.4.22 fuhren wir mit unseren WoMo's in den Mammutpark juhu 3 Tage Training standen auf dem Programm. Eagle durfte gleich den ersten Tag ran und mega er hat nichts verlernt nach einer ja grösseren Pause und das Gelände hat es in sich, bergauf-bergab unglaubliche Geländeübergänge es war alles dabei. Am nächsten Tag hatte Chess seinen Auftritt er hat es so schön gemacht ganz klasse mein 'kleiner' Gelbling. Die Hunde sind extreme Strecken gegangen und haben wie immer alles gegeben. Auch wir Menschen haben keine Mühen gescheut um Dummys auszulegen.

An den Abenden schnell zum Griechen danach noch draussen einen Absacker, Mädels es hat mal wieder mega Spass gemacht.

Ein Neuer Termin für nächstes Jahr ist schon gefunden. 

schade schade

Leider stellte sich heraus das Denzel sich einer OP unterziehen muss die auch nicht aufzuschieben ist. Es ist schon sehr schade nun findet alles statt und jetzt gehts bei uns nicht. Aber die Gesundheit geht auf jeden Fall vor. Ich wünsche  dass Denzel alles gut übersteht und dann wieder in unser Training einsteigt.

Den German Cup gibt es jedes Jahr von daher wer weiss vielleicht im nächsten Jahr. 

Teamtraining für den GC 2022

Am 05.02.22 hatte unser Team, Susanne, Anja und ich, GC Training bei Frank Hofmann gebucht. Insgesamt waren es 4 Teams und Frank hat den Tag wieder mal perfekt vorbereitet und super Aufgaben gestellt. Unser Team funktionierte wirklich gut die Hunden liessen sich gut einweisen und auch die Marks wurden super gearbeitet. Rundum ein toller Tag.  

Eagle Nachwuchs

Am 16.01.2022 brachte Carlotta den A-Wurf im Zwinger 'v.d. Grevenriede' zur Welt. Es fielen 7 gesunde Welpen. Die Verteilung ist 2Rg, 1 Rs,, 2Hg, 2Hs. Alle Welpen und Mutter sind wohlauf.

Ich wünsche Stefan Bauers viel viel Spass mit den 7 Zwergen  

 

Neujahrsspaziergang

Ein so schöner Spaziergang mit den Hunden am 01.01.2022. Es wurde mächtig gebadet na bei den Temperaturen, die Hunde hatten ihren Spass.